> Zurück

Und schon ist sie vorbei, die PaniqueNight vom 14.11.2014 im Panyard in Bümpliz

Hager Melanie 03.12.2014

Dieses Jahr fand unsere PaniqueNight nicht wie bis an hin in der Linde Stettlen, sondern im Panyard in Bümpliz statt. Der eine oder andere hatte vielleicht ein bisschen Mühe, den Eingang des Lokals zu finden, wurde dann aber umso mehr belohnt. (www.thepanyard.ch)

Ein tolles Lokal, super Stimmung, geniale Musik (von uns ;D), karibisches Essen, begeistertes Publikum...was will man mehr. Erwähnt sei auch, dass es zwei Tickets für die Renegades zu gewinnen gab (eine der weltbesten Steelbands), welche vom Panyard gesponsert wurden (vielen Dank!).

Ob es an der neuen Location oder am unüblichen Wochentag (Freitagabend) lag, dass doch der eine oder andere Stuhl leer blieb, sei dahingestellt.

Trotz der eher gering ausgefallenen Besucherzahl war unsere diesjährige PaniqueNight ein unvergesslicher Event uns ist für uns auch ein Lohn dafür, dass wir jede Woche fleissig üben. Wir hoffen, dass uns im 2015 wieder die Türen eingerannt werden, dann wird unser jährliches Konzert für Freunde, Familie, Bekannte, Passivmitglieder, Ehrenmitglieder, Gönner, Fans, Neugierige und einfach alle, die gerne den karibischen Klängen lauschen, wieder an einem Samstagabend stattfinden.

Und für all jene, die unserem Konzert leider fern bleiben mussten, stöbert doch ein wenig in unserer Galerie. Dort könnt ihr euch wenigstens einige Bilder anschauen und euch freuen für die PaniqueNight 2015.

An dieser Stelle auch ein grosses Dankeschön all denen, die an diesem Abend geholfen haben und natürlich unser Konzert besuchten. Ohne euch würde die ganze Sache ja nur halb so viel Spass machen =)

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Event!